Der Umstieg auf S/4HANA steht kurz bevor?

 

Der Umstieg auf S/4HANA steht kurz bevor?
…Meistern Sie Ihr Projekt mit datango!

Die SAP SE hat bekannt gegeben, dass die Mainstream-Wartung der weit verbreiteten Business Suite mit dem Kernprodukt SAP ERP nur noch bis Ende 2027 angeboten wird – Innovationen werden jedoch nur noch in S/4HANA integriert. Dies führt dazu, dass bereits heute eine Vielzahl an Unternehmen den Umstieg planen. Viele Projekte wurden bereits gestartet und Unterstützung von SAP angefordert.

Denn bis jetzt ist eins klar: Die Umstellung auf S/4Hana ist ein aufwendiges Projekt, an dem sogar schon viele Großunternehmen gescheitert sind.

Besonders am Anfang der Umstellung müssen sich Unternehmen einer Vielzahl neuer Herausforderungen stellen. Bei der Einführung bzw. Umstellung auf S/4HANA handelt es sich nämlich nicht um ein typisches IT-Projekt. Der Anteil der fachlichen Themen im S4/HANA–Projekt ist signifikant höher als in anderen SAP–Projekten. Prozesse müssen standardisiert werden und die komplett IT-Landschaft vorher harmonisiert.

Je nach Komplexität und Integrationstiefe des Systems, müssen die Fachbereiche viel Zeit und Know-How bereitstellen, da alle fachlichen Prozesse durchleuchtet und zum Standard zurückgeführt oder mit S4/HANA neu abgebildet werden müssen. Aus diesem Grund sagte SAP nun auch eine kostenpflichtige Extended Wartung bis 2030 zu, um Unternehmen noch die Chance zu geben, alle Vorkehrungen bis es zum finalen Release kommt zu treffen . Dies ist jedoch kein Freibrief zur Aufschiebung. Im Gegenteil: Es ist ein Startschuss für alle Unternehmen, die jetzt die digitale Transformation in Angriff nehmen möchten. datango kann Ihnen diesen Schritt erleichtern!

Die Umstellung wirkt sich auf alle Facetten des Unternehmens aus und die allgemeine Arbeitsweise, sowie die Benutzeroberfläche der Endanwender werden sich verändern. Der Anspruch seitens der Anwender ist es, ihre gewohnten Prozesse in das SAP-System rein zu zwängen. Es ist daher von höchster Bedeutung, dass im Change Management Prozess Maßnahmen getroffen werden, um die Mitarbeiterakzeptanz von Anfang an zu fördern und ihnen gleichzeitig die Möglichkeit gibt, das System kennen zu lernen und zu verstehen. Von jedem einzelnen Projekt-Manager und Anwender wird ein hohes Maß an Motivation gefordert, damit es nicht zu erschwerten Projektbedingungen kommt.

Auch die Großen sind gescheitert…

Großunternehmen wie HARIBO, Lidl oder ALDI ist es nicht gelungen, die Umstellung im geplanten Zeitrahmen durchzuführen und mussten Einbußen in Milliardenhöhe verzeichnen. Rund um den Globus mussten IT-Experten Prozesse und Daten aus den genutzten Altsystemen anpassen und in die neue SAP-Lösung übertragen. Dazu kommen fehlende Erfahrungswerte, da sich bei SAP S/4HANA um das neuste Software-Paket handelt. Erschwerend folgt einen geeigneten Dienstleister zu finden, der beim Release unterstützt, denn es fehlen noch Berater, welche die strategische Entwicklung beherrschen. Inzwischen haben viele Unternehmen für sich denselben Entschluss gefasst: Die Umstellung ist mit nicht vertretbarem Aufwand durchzuführen.

Lassen Sie es nicht soweit kommen, dass Ihnen das Projekt Zeit und wertvolles Geld kostet. Starten Sie von Anfang an ein mit einer soliden Grundlage und meistern Sie dieses aufwendige Vorhaben.

Wie kann Sie datango bei der Einführung von S/4Hana unterstützen?

Mit über 20 Jahren Erfahrung, gehört datango zu einer der Marktführer im Bereich Unternehmensschulung, (Software-)Rollout-Support und Prozessdokumentationen und bedient verschiedenste Unternehmen aus den unterschiedlichsten Branchen. Ziel ist es Mitarbeiter schnell, effizient und nachhaltig in neue oder geänderte Geschäftsprozesse einzuführen, um somit die Akzeptanz des Anwenders zu stärken. Mit nur einem Klick sind Sie in der Lage jeden Prozess zu dokumentieren (in den Formaten Word, PowerPoint, HTML & PDF). Parallel wird eine komplette Simulationslandschaft erstellt, in der die Anwender neue Prozesse durchführen können, ohne im Echtsystem einen Prozess auszulösen.

Eine kontext-sensitive Live-Hilfe ist in der Lage den Endanwender direkt am Arbeitsplatz und in Echtzeit mit den relevanten Lerninhalten zu versorgen, um einen produktiven Lerneffekt zu generieren.

Die erstellten Inhalte können zusätzlich automatisch in 40 Sprachen übersetzt werden und bei Releasewechseln benötigen Sie ebenfalls nur wenige Klicks, um die Inhalte zu aktualisieren.

Vermeiden Sie es, jeden Prozess aus SAP ERP 1:1 in S/4 HANA zu zwängen, sondern fokussieren Sie Ihren Aufwand in eine effiziente Schulung neuer Prozesse und sparen Sie nicht nur finanzielle Ressourcen.
Für eine optimale Unterstützung im S/4Hana-Umstieg kontaktieren Sie uns gerne.
In einer unverbindlichen Demo zeigen wir Ihnen datango und die konkrete Unterstützung für eine gelungene Mitarbeiterakzeptanz.