datango ist „2019’s Most Innovative Process Automation Software Solution“

Die PARIS AG startet das neue Geschäftsjahr direkt mit einer Auszeichnung. Das Unternehmen zählt zu den innovativsten Anbietern auf dem Markt der Autorenwerkzeuge Deutschlands. Dies bestätigt die erneute Auszeichnung des CV Magazine 2019 als: „Most Innovative Process Automation Software Solutions“.

Der Award des CV-Magazins kürt alljährlich die innovativsten und engagiertesten Unternehmen mit hohem Wachstumspotenzial in der Branche. Bewertungskriterien sind unter anderem technologische Innovation, erstklassiger Kundenservice sowie fortschrittliche Produkte und Dienstleistungen. Die PARIS AG erfüllte bereits zum zweiten Mal alle Anforderungen des Wettbewerbs und konnte gegenüber den Mitbewerbern überzeugen.

Aus Autorentool wird modernste Process Automation Solution

datango hat sich seit Gründung auf die Prozessaufzeichnung zur Erstellung von Prozessdokumentationen, Simulationen und Live-Systemhilfen spezialisiert. Mit dieser Aufzeichnung sind Unternehmen in der Lage, Schulungsunterlagen innerhalb des Prozesses für Mitarbeiter zu generieren, um das Arbeitsleben zu erleichtern. Seit einiger Zeit arbeitet die PARIS AG an einer völlig neuen und damit modernsten Programmiersprache für datango, um neue Technologien wie die Automatisierung von Robotik-Prozessen ab sofort bereitzustellen.

„In diesem Jahr werden wir ein Update veröffentlichen. Es wäre jedoch nicht fair, den so genannte datango creator in die klassische Release-Ecke zu stellen – nicht nur, dass das seit Jahrzehnten bewährte Produkt nun einen neuen Namen bekommen wird. Wir können beim datango creator funktional als auch optisch hinsichtlich User Experience, von einer ganz neuen Generation der Autorenwerkzeuge sprechen“, erklärt Christina Misch, Head of Marketing bei datango.

Eines der zukünftigen Highlights wird die automatisierte Testmöglichkeit der aufgezeichneten Prozesse sein und insbesondere die robotergestützte Automatisierung dieser generierten Inhalte.

Weitere Highlights finden Sie im Interview mit Christina Misch der März Ausgabe des CV Magazine hier: https://www.cv-magazine.com/issues/issue-3-2019/15/

Laden Sie hier die Pressemitteilung als PDF herunter.